Montagegestell

novotegra Solar Montagesysteme

solaid element links

novotegra logo 640x360

Die Anforderungen an Montagesysteme für Photovoltaikanlagen sind so unterschiedlich wie die zahlreichen Dachformen und Modultypen. Neben Eigenschaften wie einfache und schnelle Montage der Unterkonstruktion, ist uns das Thema Sicherheit und Zuverlässigkeit sehr wichtig. Daher werden novotegra Montagesysteme dem Stand der Technik entsprechend nach den Vorgaben der europäischen Normengeneration Eurocode berechnet. Der Eurocode liefert die zur statischen Berechnung der Unterkonstruktion anzusetzenden Lastannahmen für Wind und Schnee. Novotegra Montagesysteme wurde daher so entwickelt, dass sie all diesen Anforderungen gerecht werden.

Photovoltaik-Montagesysteme müssen Solarmodule zuverlässig halten, aus langlebigen Materialien bestehen und zum Teil sehr hohen Lasten standhalten. Für den Ertrag ist besonders wichtig, dass die Montagesysteme eine gute Hinterlüftung der Module ermöglichen – denn kühlere Module bedeuten höhere Leistung.

Novotegra Montagesysteme werden aus den langlebigen und korrosionsbeständigen Materialien Aluminium und Edelstahl hergestellt und sind – unter Berücksichtigung der Belastungsnormen des Eurocodes – extrem stabil und belastbar, auch bei hohen Schnee- und Windlasten. Um dieser Qualität gerecht zu werden, sind unsere Montagesysteme zertifiziert. Ob CE-Kennzeichnung, Certipedia vom TÜV Rheinland oder bauaufsichtliche Zulassungen – mit novotegra Montagesystemen sind Sie auf der sicheren Seite!